Weihnachtsbäume in Baumberg mit neuen Motiven

Am 30. November stellt der BAB wieder, wie schon in den Vorjahren, drei große, weihnachtlich geschmückte Tannenbäume in Baumberg auf und begrüßt damit die Adventszeit. Ein Baum steht auf dem Dorfplatz neben der katholischen Kirche, einer an der Feuerwehr auf dem Alten Kirmesplatz und der dritte Baum im Österreichviertel an der Wiener Neustädter Straße.

Soweit, so gut! Jetzt das Neue in diesem Jahr. Es gibt neue selbstgemachte weihnachtliche Motiv-Anhänger aus Holz. Insgesamt 34 mit neun unterschiedlichen Motiven:
Eine Weihnachtsglocke, ein weihnachtlich gekleideter Pinguin, an Schneemännern ein Einzelner sowie ein Paar, dazu Sterne und Weihnachtsmänner und schließlich ein Stiefel, gefüllt mit Inhalt. Wunderbar und kreativ zugleich. Tannenbäume, Lichter und Anhänger schaffen sicherlich eine sehr schöne vorweihnachtliche Stimmung in Baumberg. Dank an Martina Bahn, die die Laubsägearbeiten und die Bemalungen gemacht hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.