BAB Sonnwendfeier 2022 findet statt!

Viele Monheimer und Baumberger stellen die Frage, ob die traditionelle Sonnwendfeier in diesem Jahr stattfindet.

Ja, sie findet statt und zwar am 25.6.2022 auf der Baumberger Bürgerwiese. Dies zur Vorabinformation. Alles Weitere dann später.

29.3.2022 – 19.00 Uhr Bürgerhaus Baumberg: Kooperation zwischen der Monheimer Europa-Union und dem BAB

Der Titel dieser Veranstaltung lautet: „Quo vadis Irland? – Vom Karfreitagsabkommen (1998) über den Brexit (2016) zur Wiedervereinigung?“

Gehalten wird der Vortrag von Prof. Joachim Schwend. Die musikalische Begleitung erfolgt durch den Männerchor Baumberg. Irische Lieder werden von den Clan Bros präsentiert.

Nach einem kurzen Blick auf die Ereignisse auf der irischen Insel – von der „Kolonie“ zur unabhängigen Republik widmet sich der Referent den Themen: Was brachte Irlands Beitritt zur EWG 1972 und wie wirkt sich der Brexit auf die Beziehung der Republik zu Nordirland aus? Die Verbindungen zu Europa haben schon immer eine wichtige Rolle in der irischen Geschichte gespielt, und die EU steht heute eindeutig auf der Seite der Republik und spielt bei weiteren Entwicklungen eine wichtige Rolle.

Der Vortrag greift hochaktuelle Themen auf, die sicherlich von allgemeinem Interesse sind. Wer sich für europäische Themen interessiert, ist herzlich eingeladen, diese Veranstaltung zu besuchen.

Die Rheinufersäuberung des BAB war ein voller Erfolg

Am 5. März 2022 fand die traditionelle Rheinufersäuberung des BAB bei sonnigem Wetter statt.

Rund 100 Personen fanden sich zu Beginn der Aktion um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz Klappertorstraße am alten Aalschocker ein. Eine tolle Zahl, für die neben dem schönen Wetter auch das sicherlich gestiegene Umweltbewußtsein vieler Baumberger verantwortlich ist. Neben zahlreichen Einzelpersonen haben auch einige Vereine mitgemacht: Der Hegering Monheim/Baumberg, die Biologische Station, die Messdiener St. Dyonysius, die ZWAR Gruppe Baumberg und erstmals der Rotary Club Leverkusen-Opladen. Das alles zusammen mit dem Urdenbacher Bürgerverein. Der BAB macht sauber vom Kielsgraben bis ans Ende des Campingplatzes, dann übernehmen die Urdenbacher. Insgesamt rund fünf Kilometer. Gefunden wurden alte Autoreifen, jede Menge Plastik, ein Automotor, usw. Insgesamt etwa 30 Kubikmeter. Und das alles in zwei bis drei Stunden. Wenn jeder Einzelne ein wenig tut, und das machen Viele, dann ist das Gesamtergebnis einfach erstaunlich. Zum Abschluss wie immer: Kommunikation bei einem gemütlichen Beisammensein mit Würstchen und Getränken.

Der BAB dankt allen Helfern und Mitgliedern, Herbert Reuter und Elke Löpke von Haus Bürgel, Bauer Robert Bossman, dem Mann für Alles Oliver Lehnhard und vielen, vielen mehr! Seit mehr als 40 Jahren gibt es nun die Rheinufersäuberung de BAB, heute so aktuell und notwendig wie vor Jahrzehnten schon. Also, dann auf ein Neues in 2023, wenn wir wieder das Rheinufer in Baumberg sauber machen.

Weiterlesen: Die Rheinufersäuberung des BAB war ein voller Erfolg

BAB-Rheinufersäuberung findet am 05. März wie geplant statt

Die diesjährige Rheinufersäuberung wird unter Corona-Bedingungen durchgeführt.

Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Aalschocker am Parkplatz Klappertorstraße.

Müllsäcke werden gestellt, Schutzhandschuhe, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind mitzubringen. Eine Einweisung mit weiteren Informationen und die Einteilung in Reinigungsgruppen findet zu Beginn der Veranstaltung statt.

Die Aktion endet gegen 12:00 Uhr mit einem Imbiss an Haus Bürgel. Dort stehen auch die Müllcontainer bereit.

Die Rheinufersäuberung des BAB ist Teil einer koordinierten Aktion mit drei Reinigungsabschnitten. Dabei reinigt der ABVU das Rheinufer von Urdenbach bis zur Stadtgrenze zu Baumberg, der BAB reinigt das Baumberger Rheinufer und die CDU das Monheimer Rheinufer. Wer in Monheim teilnehmen möchte, trifft sich um 09:00 Uhr am Schützenplatz am Werth.

Alle Veranstalter freuen sich auf möglichst viele helfende Hände. Jeder ist eingeladen!

Absage des BAB-Neujahrsempfangs

Vor dem Hintergrund der zu erwartenden Entwicklung der Pandemie und der zwischenzeitlich getroffenen politischen Entscheidungen hat der BAB entschieden, den traditionellen Neujahrsempfang am 8.1.2022 ausfallen zu lassen.

Dies ist schade, zumal der BAB in 2022 50 Jahre alt wird. Sollte es die Pandemie zulassen, werden wir im Sommer eine Feier veranstalten, wo wir vieles, was in letzter Zeit ausgefallen ist, nachholen.

Ich wünsche Ihnen allen ein gutes neues Jahr.

 

Dr. Helmut Heymann

Rheincleanup – Säuberung der Urdenbacher Kämpe am 11.9.2021- Der BAB macht als Kooperationspartner mit!

Die diesjährige Aktion „Rhinecleanup“ findet am 11. September 2021 statt.

Start ist um 10.00 Uhr am Aalschocker Klappertorstraße 38 in Baumberg.

Der BAB unterstützt dies Aktion sehr, hat sie doch mit der Säuberung der Kämpe und des Rheinufers das gleiche Ziel wie die Rheinufersäuberung. Die Aktion ist um 13.00 Uhr beendet. Vorher trifft man sich bei Haus Bürgel, wo es etwas zum Essen und Trinken gibt. Bitte Handschuhe mitbringen.