Kroatische Woche im Baumberger Bürgerhaus

Vom 16. Bis 23.April fand in Monheim die kroatische Woche statt. Organisator: Stadtverband Monheim der Europa-Union Deutschlands in Kooperation mit der Volkshochschule Monheim. Auf Bitten des BAB fand erstmals eine Veranstaltung der europäischen Woche in Baumberg statt.

Am 17. April referierte Gojko Boric, kroatischer Journalist und Publizist, über „Kroatien – gestern und heute“. Der Referent schlug die historische Brücke Kroatiens vom 7. Bis zum 21. Jahrhundert. Es gelang ihm, die Zuschauer interessant und sachkundig in die Geschichte Kroatiens einzuführen. Der Vortrag ging über etwa 1 ½ Stunden und gab den Zuschauern einen guten Überlick über die schwierige Situation Kroatiens auf dem völkerrechtlich nicht ganz einfachen Balkan. Eine lebendige Diskussion rundete das sehr positive Bild des Abends ab.

Insgesamt nahmen etwa 70 Personen an dieser Veranstaltung im Foyer des Bürgerhauses teil, eine sehr erfreuliche Zahl, die zeigt, wie wichtig es war, einmal eine Veranstaltung der europäischen Woche in Baumberg stattfinden zu lassen. So auch Manfred Klein, Organisator und Moderator des Abends: „Das war sicherlich nicht das letzte Mal, dass wir eine Veranstaltung der europäischen Woche in Baumberg abgehalten haben.“